Us open endspiel

us open endspiel

Angelique Kerber hat bei den US Open ihr drittes Grand-Slam- Endspiel in diesem Jahr erreicht und als erste deutsche Tennisspielerin nach. Der Schweizer Tennisprofi Stan Wawrinka hat zum ersten Mal bei den US Open gesiegt: Er setzte sich im Finale gegen den. Der jährige Stan Wawrinka setzt sich im Endspiel von New York gegen den Weltranglisten-Ersten und Titelverteidiger Novak Djokovic. Doch Wawrinka steigerte sich von Match zu Match, bei seinen Vier-Satz-Siegen gegen Juan Martin del Potro im Viertelfinale und gegen Kei Nishikori im Halbfinale zeigte er absolute Top-Leistungen. News Herren-Einzel Frauen-Einzel Herren-Doppel Frauen-Doppel Mixed Siegerliste. Dort musste die Tschechin sogar einen Matchball abwehren, gewann aber doch im Tiebreak. Doch auch den dritten Breakball pariert die Deutsche mit einem guten ersten Aufschlag. Doch Pliskova baut ihren Punkt clever aus, drängt Kerber hinten rein und zieht den Volley am Netz glatt durch. Die beiden schenken sich gar nichts. Wieder Breakball für Pliskova. Wenn aber die Verletzung so schlimm war, wie Djoker getan hat, nämlich, dass er kaum stehen konnte und es ein Notfall war und er darum nicht bis zum Seitenwechsel warten konnte, dann hätte er sein Aufschlagspiel schon [ Pliskova geht nach dem Service ans Netz, Punkt. Video - Nadal vs. Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Mehr Buzz TV-Programm Partners Games Bundesliga Manager Marokko - Investieren Sie in die Zukunft Unglaublicher Städteausflug in Israel Über uns Mobile Apps Kontakt Über Eurosport Datenschutzrichtlinien Nutzungsbedingungen. Was für ein souveränes Service. Im Alter von 31 Jahren und fünf Monaten kürte er sich zum ältesten US-Open-Champion seit Ken Rosewall vor 46 Jahren und kam im Der muss jetzt rein! Beim ersten Punkt gelingt ihr das gut. Meine Favoriten Mein Konto. Eines steht jedeoch schon vor dem Duell am Samstag fest: Und die nächste Vorhand landet im Netz. us open endspiel Karolina Pliskova 10 3 6 4 Angelique Kerber 2 6 4 6. Ältester Sieger seit Ken Rosewall Nach fast vier höchst unterhaltsamen und zwischenzeitlich hochklassigen Stunden auf dem Center Court nutzte der Ranglisten-Dritte aus Lausanne seinen zweiten Matchball. Dann geht Pliskova zu viel Risiko bei der Vorhand Inside-Out und der Ball ist im Aus. Stan Wawrinka besiegt Novak Djokovic im Endspiel der US Open. So kostenlos karte ziehen Live-Tennis wie nie zuvor: Sie bringt eine Vorhand auf die Linie, und danach landet mal wieder ein Ball im Netz. Gesponsorte Top-Stories aus dem Web. Jetzt muss Kerber kämpfen, aber so richtig. Vielleicht passiert einiges unterbewusst, aber es ist sicher geschult. Als registrierter Nutzer werden Sie automatisch per E-Mail benachrichtigt, wenn Ihr Kommentar freigeschaltet wurde. Loggen Sie sich hier einfach ein, um persönliche Angebote, auf Sie zugeschnittene Service- und Hilfethemen und viele weitere Vorteile nutzen zu können.

Us open endspiel - Mai 2015

Pliskova bleibt bei ihrem Matchplan, geht volles Risiko und schlägt den nächsten Volley ins Netz. Nadal aber konnte erneut gegenhalten und nachlegen und nach einem Break zum 3: Das sind Ballwechsel und Punkte für den Kopf! Sieg gegen Titelverteidiger Djokovic Stan Wawrinka gewinnt die US Open Der Schweizer Tennisprofi Stan Wawrinka hat zum ersten Mal bei den US Open gesiegt: Wawrinka gewinnt die US Open.

Us open endspiel Video

2011 - US Open - Finale - Novak Djokovic b Rafael Nadal 6/2 - 6/4 - (3)6/7 - 6/1

0 comments